Peter Bluhm

Ihre Business Intelligence-Software ist zu schade für die Vitrine

2023 10m
Käthe Kruse und ihre weltberühmten Puppen sind Ihnen sicherlich ein Begriff. Aber kennen Sie auch die Geschichte von Lotte Pritzel, die fast zeitgleich als Puppenkünstlerin tätig war? Charlotte Pritzel und Käthe Kruse waren beide sehr erfolgreich, jedoch auf völlig unterschiedliche Art und Weise. Was sie daraus für Controlling und Business Intelligence mitnehmen können, erfahren Sie im Podcast.

Business Intelligence als Podcast

Peter Bluhm Ich habe Post bekommen – zu viele schwache Business Intelligence-Beratungen
Sie erinnern sich bestimmt an einen meiner letzten Podcasts. Stichwort: „Apollo 13 - Houston, wir haben ein Problem!“. Im Performance Manager Podcast habe ich gesagt, dass nur starke und spezialisierte Unternehmensberatungen ein Business Intelligence-Projekt sicher zum Erfolg führen können, wenn es wirklich darauf ankommt. So wie auch die Besatzung von Apollo 13 nur durch eine erfahrene, absolut kompetente Bodencrew gerettet werden konnte. Und jetzt hat mir ein Kunde eine E-Mail dazu geschickt. Sie wissen, mir ist es immer wichtig, Klartext zu reden. Darum möchte ich Ihnen heute diese E-Mail wortwörtlich vorlesen und darauf näher eingehen.
Abspielen
Dirk Nowitzki Wenn das BI-Werkzeug versagt – Probleme liegen meist tiefer
Der ehemalige Basketballer und NBA-Profi Dirk Nowitzki ist bekannt für sein außergewöhnliches Talent, seine Hingabe und Disziplin. Entscheidend für seinen Erfolg war jedoch, dass er zu Beginn seiner Karriere auf den richtigen Trainer traf, der ihm half, seine Fähigkeiten zu entfalten: Es war der ehemalige Nationalspieler Holger Geschwindner, der das Potenzial des 15-Jährigen sofort erkannte. Was Unternehmen am Beispiel von Dirk Nowitzki für Ihr Business Intelligence-Projekt lernen können, erfahren Sie im Podcast.
Abspielen
Peter Bluhm Houston, wir haben ein Projektproblem – Apollo 13 als BI-Guru
Den Astronauten von Apollo 13 war klar, dass sie in ihrer Raumkapsel ohne Hilfe von außen nicht lebend auf die Erde zurückkommen würden. Gleichzeitig wussten sie, dass in Houston Profis sitzen, die das nötige Wissen und die Erfahrung besitzen, solche Herausforderungen zu meistern. Auch Unternehmen sollten von Anfang an darauf achten, sich für die Begleitung ihres Business Intelligence-Projekts nur externe Sparringspartner an Bord zu holen, die auch schwierigen Situationen gewachsen sind.
Abspielen
Peter Bluhm Eine rote Lackierung gewinnt noch keinen Grand Prix
„Rennautos an sich sind weder schön noch hässlich. Sie werden dann schön, wenn sie gewinnen.“ Dieser abgrundtief pragmatische Satz stammt ausgerechnet von Enzo Ferrari, Motorsportlegende und Gründer einer Automarke, die wie keine andere den Puls beschleunigt und Augen funkeln lässt. Nach einem Ferrari drehen sich die Köpfe um, ob Autofan oder nicht. Ferrari steht für Träume, für Sportlichkeit und rasante Karosserien, für Exklusivität, Ästhetik und Leidenschaft.
Abspielen
Peter Bluhm Die Bedeutung kundenorientierten Controllings
Harry Gordon Selfridge hat zu Beginn des 20. Jahrhunderts mit seinem legendären Londoner Kaufhaus „Selfridges“ nicht nur das erfunden, was wir heute Erlebniseinkauf nennen, sondern auch den berühmten Satz geprägt: „Der Kunde hat immer recht“. Das gilt auch für das Controlling. Achten Sie darauf, welchen Nutzen Sie für andere stiften. Und denken Sie daran: Wenn sich im Unternehmen nichts ändern würde, bräuchten wir auch kein Controlling. Es gehört vielmehr zu Ihren Kernaufgaben als Controller, auf sich wandelnde Bedingungen schon rechtzeitig zu reagieren.
Abspielen
Peter Bluhm Was hinter der Zahl 99 für ihr Controlling steckt
Wussten Sie, dass die Zahl 99 in der amerikanischen Eishockey-Liga eine besondere Bedeutung hat? Sie ist nur einem Spieler vorbehalten – der Eishockeylegende Wayne Gretzky. Es gibt ein Zitat von Gretzky, das mich aufhorchen ließ: „Man verfehlt 100% der Schüsse, die man nicht macht.“ Warum ist dieser Satz so bemerkenswert? Nur wer handelt, hat die Chance auf Erfolg. Es ist erstaunlich, dass auch viele BI-Projekte genau an dieser Hürde scheitern. Erfahren Sie, was Sie von Gretzky für Ihr Controlling lernen können.
Abspielen
Peter Bluhm Vorsicht vor dem goldenen Rolls-Royce
„Da wählt man sich einen vergoldeten Rolls-Royce und weiß nicht, wohin man fahren will“ – Dieses harsche Urteil musste sich Dietmar Hopp von einem Kunden anhören. Schon in den 60er Jahren passten für viele Verantwortliche in Unternehmen Hochleistungsrechner von IBM und Lochkarten nicht mehr zusammen. Umdenken war angesagt. Heute stehen viele Entscheider in Unternehmen wieder vor einer ähnlichen Situation. Warum ist das so? Die Antworten erfahren Sie im Podcast.
Abspielen
Peter Bluhm Wer ist Ihr Chuckie, wenn Sie Ihr Controlling verbessern wollen?
"Du hast einen Lottoschein mit 6 Richtigen in der Tasche und bist zu feige, ihn einzulösen“ – Wenn Sie den Film „Good Will Hunting“ gesehen haben, kennen Sie diesen Satz. Es geht um Will Hunting, der sein Geld mit Hilfsarbeiten verdient und seine Freizeit mit Trinkgelagen und Prügeleien vergeudet. Durch Zufall entdeckt ein Professor, dass in Will ein verborgenes Genie schlummert. Das ist Wills „Lottoschein“, den er nur nutzen müsste. Erfahren Sie, wie Sie Ihren inneren „Will Hunting“ überwinden, um Ihr Controlling zu verbessern.
Abspielen
Andreas Hälbig Business Intelligence bei Keller & Kalmbach
Welche Herausforderungen gibt es bei der Umsetzung einer Business Intelligence-Strategie im Unternehmen zu meistern? Wie kann die Auswahl einer neuen Reporting-Lösung in der Praxis aussehen und wie können externe Berater sinnvoll in den Transformationsprozess eingebunden werden? Im Podcast spricht Andreas Hälbig, Head of Controlling und BI, über die Digitalisierungs- und Business Intelligence-Strategie bei Keller & Kalmbach.
Abspielen
Martin Vollenbröker Predictive Forecasting beim Bio-Lebensmittel-Großhändler Weiling
Wie können Unternehmen durch Prozessdigitalisierung ihre Effizienz steigern? Wie kann Predictive Forecasting in der Praxis eingesetzt werden? Und wie können externe Berater dabei sinnvoll unterstützen? Im Podcast spricht Martin Vollenbröker, Leiter IT-Software/ERP und Prozessdigitalisierung bei Weiling, über die Optimierungsprozesse des Bio-Lebensmittel-Großhändlers.
Abspielen
Peter Bluhm Typische Denkfehler bei Power BI, die Sie kennen sollten
An Power BI führt kein Weg vorbei, wenn Sie Reporting und Analyse im Unternehmen verbessern wollen. So jedenfalls scheint es, wenn ich sehe, wie viele Unternehmen sich gerade für das Business Intelligence-Tool aus dem Hause Microsoft entscheiden. Ist der aktuelle Hype um Power BI wirklich berechtigt? Und passt Power BI in jedes Unternehmen?
Abspielen
Peter Bluhm Typische Denkfehler rund um Power BI - Survivorship Bias
Der Survivorship Bias ist ein Phänomen, das ich auch bei Business Intelligence-Projekten mit Power BI immer wieder sehe. Viele Unternehmen starten naiv in ein Projekt, weil sie in Zusammenhang mit Power BI nur die Erfolgsgeschichten kennen. Dazu wird oft suggeriert: „Der Einstieg in Power BI ist ganz simpel, das geht quasi intuitiv. Diese Software ist so niederschwellig, jede Fachabteilung kann damit ein Projekt starten. Eine Schulung reicht vollkommen aus. Mit Excel & PowerPoint kommt man schließlich auch sofort klar.“
Abspielen
Peter Bluhm Typische Denkfehler rund um Power BI - Der Overconfidence Bias
Es gibt viele Unternehmen, die denken, dass ihnen Microsoft eine Rundum-Sorglos-Lösung für alle Aufgaben im Controlling zur Verfügung stellt. Für mich sieht es oft so aus, dass hinter dem blinden Vertrauen in Power BI ein Denkfehler steckt, den die Wissenschaftler „Overconfidence Bias“ nennen. Erfahren Sie, wie Sie der Overconfidence Bias nicht hinters Licht führt.
Abspielen
Peter Bluhm Typische Denkfehler bei Power BI - Framing beeinflusst Urteilsvermögen
Warum werfen Unternehmen ihre üblichen, rationalen Entscheidungsprozesse über Bord, wenn es um Power BI geht? Der Grund ist ganz einfach: Microsoft nutzt für die Werbung einen mächtigen Effekt, der unter dem Namen Framing bekannt ist. Erfahren Sie, wie Sie dennoch zu einer sicheren Projektumsetzung kommen.
Abspielen
Peter Bluhm Power BI im Expertencheck
Ein Irrtum, wie wir bei ATVISIO immer wieder feststellen. Wir beobachten, dass bei der Einführung von Power BI in vielen Fällen die gleichen Fehler passieren. Das Ergebnis: kostspielige und zeitaufwändige Fehlstarts. Viele Projekte, die danach noch einmal komplett auf Null gesetzt werden müssen oder sogar im Sande verlaufen.
Abspielen
Peter Bluhm Was Ihnen niemand über Power BI erzählt
In letzter Zeit beobachte ich, dass eine ganze Reihe von Mythen über Power BI kursieren. Viele führen dazu, dass Unternehmen mit Vollgas ins Projekt starten und dann lange vor dem Ziel aus der Kurve fliegen. Muss das so sein? Ich meine: Nein. Daher nehmen wir uns beim Podcast die häufigsten Mythen vor.
Abspielen
Peter Bluhm Das richtige Mindset für Ihr Business Intelligence Projekt
Ich mache diese Erfahrung immer wieder: Erfolgreiche Projekte behalten den Fokus. Geht es an den Projektstart, sind die Anforderungen bereits sauber geklärt. Controlling und Management haben gemeinsam die Ziele abgesteckt. Verantwortlichkeiten sind eindeutig festgelegt. Von der Geschäftsleitung gibt es volle Rückendeckung. Es kann losgehen – und nach der Startlinie heißt es nur noch: vorwärts.
Abspielen
Peter Bluhm Die ganze Wahrheit über Microsoft Power BI
Wie können Sie sichergehen, dass Power BI wirklich Ihre Anforderungen trifft? Damit Sie bei Ihrem Projekt nicht wertvolle Zeit & Budget vergeuden, sollten Sie auf jeden Fall einen Experten hinzuziehen. Externe Berater wie ATVISIO prüfen zunächst neutral, ob Power BI die richtige Software für Sie ist. Gerade zu Projektbeginn ist das wichtig, wenn nämlich Entscheidungen auch zur Datenarchitektur getroffen werden müssen.
Abspielen
Peter Bluhm Ein Power BI-Projekt braucht einen klaren Fokus
Raten Sie mal, wer aktuell der bestbezahlte Schauspieler weltweit ist. Leonardo DiCaprio? Angelina Jolie? Brad Pitt? Leider daneben. Der Schauspieler mit dem höchsten Einkommen heißt Dwayne Johnson, auch bekannt als „The Rock“. Allein 2020 verdiente der Star 87,5 Millionen $ und gilt bis heute als der bestbezahlte Schauspieler aller Zeiten. Wie auch immer Sie zu Dwayne Johnson stehen: Vielen Business Intelligence-Projekten würde ich gerade heute den Fokus von „The Rock“ wünschen.
Abspielen
Maik Pfingsten Lasten- und Pflichtenhefte in der Projektarbeit
In diesem Podcast geht es um zwei wichtige Instrumente im Projektmanagement: dem Lasten- und Pflichtenheft. Der Projektexperte Maik Pfingsten behauptet, ein Lastenheft in Verbindung mit einem Pflichtenheft könne das Projektrisiko um bis zu 60 Prozent minimieren.
Abspielen
Stephan Nelles Power BI und Excel im Controlling
Stephan Nelles ist Autor des über 1.000 Seiten starken Standardwerkes „Excel im Controlling“ und damit natürlich der Experte Nr. 1 zu diesem Thema im deutschsprachigen Raum. Er schult Anwender und berät Unternehmen, zum Thema Business Intelligence, Reporting und Controlling. In seinen Büchern gibt er sein Wissen und seine Erfahrung weiter.
Abspielen
Stephan Nelles Power BI mit Excel
Unser Gast im Podcast ist Stephan Nelles. Er ist Experte für Excel im Controlling und Finanzwesen. Er schult Anwender und berät Unternehmen vor allem zum Thema Business Intelligence, Reporting und Controlling. In seinen beiden wichtigen Büchern „Excel im Controlling“ und „Power BI mit Excel“ gibt er sein Wissen und seine Erfahrung weiter. Beide Bücher sind im renommierten Rheinberg-Verlag erschienen und über beide Standardwerke für Controller unterhalten wir uns intensiv.
Abspielen
Peter Bluhm Ihre Business Intelligence-Software ist zu schade für die Vitrine
Käthe Kruse und ihre weltberühmten Puppen sind Ihnen sicherlich ein Begriff. Aber kennen Sie auch die Geschichte von Lotte Pritzel, die fast zeitgleich als Puppenkünstlerin tätig war? Charlotte Pritzel und Käthe Kruse waren beide sehr erfolgreich, jedoch auf völlig unterschiedliche Art und Weise. Was sie daraus für Controlling und Business Intelligence mitnehmen können, erfahren Sie im Podcast.
Abspielen
Stefan Eckstein Wie verändert die Blockchain zukünftig das Controlling?
Was müssen Manager über die Blockchain wissen? Wo könnten die Einsatzfelder auch für das Controlling liegen? Und welchen Einfluss hat die Blockchain-Technologie auf zukünftige Controllingsysteme? Stefan Eckstein ist seit 2009 Professor für Management an der Fakultät für Informatik und Ingenieurwissenschaften der Technischen Hochschule Köln und ein gefragter Experte zu diesem spannenden Thema.
Abspielen
Stephan Nelles Power BI mit Excel
Stephan Nelle ist Experte für Excel im Controlling und Finanzwesen. Er schult Anwender und berät Unternehmen vor allem zum Thema Business Intelligence, Reporting und Controlling. In seinen beiden wichtigen Büchern „Excel im Controlling“ und „Power BI mit Excel“ gibt er sein Wissen und seine Erfahrung weiter. Beide Bücher sind im renommierten Rheinberg-Verlag erschienen und über beide Standardwerke für Controller unterhalten wir uns intensiv.
Abspielen

Ihr Gastgeber bei
atvisio.TV

Peter Bluhm ist Experte für Controlling & Business Intelligence sowie Initiator und Macher des Performance Manager Podcast. 2004 gründete er die ATVISIO Consult, ein Beratungsunternehmen für Business Intelligence, das mehrfach zum „Top Consultant – Die besten Berater des deutschen Mittelstandes“ ausgezeichnet wurde.

Bleiben Sie auf dem Laufenden
Für Sie ausgewählte Impulse, Podcasts, Leseempfehlungen und Erfolgstools

    • Wichtige Impulse für die tägliche Controlling-Praxis
    • Klare Statements zu aktuellen Controlling-Themen
    • Die besten Folgen des Performance Manager Podcast mit führenden Experten
    • Bewährte Empfehlungen zu Business Intelligence & Performance Management

    Ihr direkter Kontakt zu ATVISIO





      Oder kontaktieren Sie Rebecca Schlesser und wir finden den passenden Ansprechpartner für Sie.

      +49 631 / 414014-10

      Power BI im Expertencheck
      Für einen perfekten Start in die Business Intelligence

        Die 5-Schritte-Formel für Ihren Projektstart mit Cubeware
        Für Ihren perfekten Start in die Business Intelligence

        Was Sie erwartet:

        1. Die entscheidenden Erfolgsfaktoren für Ihr Cubeware-Projekt
        2. Erfüllt Cubeware Ihre Anforderungen vollständig?
        3. Brauchen Sie einen Sparringspartner bei der Cubeware-Einführung?
        4. Final Review – Der letzte Check vor dem Softwarekauf
        5. Praxiserprobte Checklisten für jede Projektphase

        Sichern Sie sich Ihr Entscheiderpaket für Cubeware

          Die 5-Schritte-Formel für Ihren Projektstart mit XLCubed
          Für Ihren perfekten Start in die Business Intelligence

          Was Sie erwartet:

          1. Die entscheidenden Erfolgsfaktoren für Ihr XLCubed-Projekt
          2. Erfüllt XLCubed Ihre Anforderungen vollständig?
          3. Brauchen Sie einen Sparringspartner bei der XLCubed-Einführung?
          4. Final Review – Der letzte Check vor dem Softwarekauf
          5. Praxiserprobte Checklisten für jede Projektphase

          Sichern Sie sich Ihr Entscheiderpaket für XLCubed

            Die 5-Schritte-Formel für Ihren Projektstart
            Für Ihren perfekten Start in die Business Intelligence

            Was Sie erwartet:

            1. Die entscheidenden Erfolgsfaktoren für Ihr Business Intelligence-Projekt
            2. Erfüllt die Business Intelligence-Software Ihre Anforderungen vollständig?
            3. Brauchen Sie einen Sparringspartner bei der Business Intelligence-Einführung?
            4. Final Review – Der letzte Check vor dem Softwarekauf
            5. Praxiserprobte Checklisten für jede Projektphase

            Sichern Sie sich Ihr Entscheiderpaket für Jedox


                Bleiben Sie auf dem Laufenden
                Für Sie ausgewählte Impulse, Podcasts, Leseempfehlungen und Erfolgstools


                 
                 
                 
                  *Pflichtfeld
                Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden
                • Wichtige Impulse für die tägliche Controlling-Praxis
                • Klare Statements zu aktuellen Controlling-Themen
                • Die besten Folgen des Performance Manager Podcast mit führenden Experten
                • Bewährte Empfehlungen zu Business Intelligence & Performance Management

                Das Podcast-Highlight 2023 für die Controller-Community
                Controlling-Vordenker Prof. Dr. Utz Schäffer im Performance Manager Podcast

                  • Sie erhalten sofort kostenlosen Zugang zum kompletten vierteiligen Podcast mit Prof. Dr. Utz Schäffer
                  • Als Bonus erhalten Sie das Workbook zum Podcast
                  • Über die besten Folgen des Performance Manager Podcasts werden Sie zukünftig zuerst informiert

                  Sichern Sie sich Ihr Zusatzmaterial zum PDF

                  Vorteile aus dem Buch „Business Intelligence ganz einfach“

                    CHECKLISTEN zum Sofortcheck
                    LESEPROBE für ersten Blick ins Buch
                    GUTSCHEIN-CODE zum Hörbuch

                    Nein danke, ich möchte nur dieses PDF ansehen.

                    Sichern Sie sich Ihren Zugriff zum exklusiven LucaNet-Material
                    Für einen perfekten Projektstart mit LucaNet

                      Sichern Sie sich Ihren Zugriff zum exklusiven Cubeware-Material
                      Für einen perfekten Projektstart mit Cubeware

                        Sichern Sie sich Ihren Zugriff zum exklusiven Jedox-Material
                        Für einen perfekten Projektstart mit Jedox

                          Der „Performance-Review“ - jetzt abonnieren
                          Für Sie persönlich ausgewählte Leseempfehlungen, Impulse und Erfolgstools aus unserer internen Knowledge-Base. Für alle Führungskräfte, die entscheiden müssen.

                            Mein Name ist Rebecca Schlesser aus dem ATVISIO-Team. Der Aufbau von Wissen und ständiges Lernen wird bei uns großgeschrieben. Unsere Consultants sichten und sammeln täglich Informationen rund um Steuerungs- und Informationsprozesse. Diese News strukturieren wir und machen sie für alle unsere Consultants verfügbar. Einen Teil dieses internen Wissens teilen wir einmal im Monat mit Ihnen im „Performance Review“. Die wichtigsten Themen und besten Inhalte wähle ich persönlich für Sie aus.

                            Ihre

                            Rebecca Schlesser

                            Business Intelligence ganz einfach
                            Endlich ein Buch, das Klartext spricht

                              • Top-Checklisten für Ihr BI-Projekt GRATIS
                              • Insider-Infos und weiteres Bonusmaterial GRATIS
                              • e-Book ergänzend zum Buch als GESCHENK

                              Business Intelligence ganz einfach
                              Ihr e-Book als GESCHENK

                                • Bringen Sie Ihre Ressourcen in Stellung
                                • Business Intelligence-Projekte zielgenau umsetzen
                                • Business Intelligence-Projekte weiterentwickeln