Ihre Daten in Highspeed

Technologie auf höchstem Niveau

SQL Server Consulting

Sie suchen einen Experten für den Microsoft SQL-Server. Einen Partner, der Sie berät und Ihnen die Sicherheit gibt, richtige Entscheidungen in Sachen Datenmanagement zu treffen. Mit ATVISIO verbinden Sie beides. Als "Top Consultant" gilt ATVISIO als der beste Business Intelligence-Berater in Deutschland. Unser Status als "Gold-Partner" von Microsoft gibt Ihnen darüber hinaus die Sicherheit, mit einem erfahrenen und erfolgreichen Experten zusammenzuarbeiten.

Coaching-Training

Microsoft SQL Server Schulungen

Gezieltes Know-how für Ihr Business Intelligence-Projekt

Sie trainieren in ausgefeilten Trainingsmodulen den Umgang mit dem Microsoft SQL Server aus der konkreten Unternehmenspraxis heraus. Ihr Trainer ist ein erfahrener Consultant und bringt sein wertvolles Projekt-Knowhow mit ein. Er versteht sowohl die technische als auch die betriebswirtschaftliche Seite der Business Intelligence. Sie haben die Wahl: 15 Schulungsorte in Deutschland, Schweiz und Österreich, direkt bei Ihnen im Unternehmen oder als Online-Schulung.

Microsoft SQL Server kompakt

Ziel
Lernen Sie, wie Sie an alle Daten im Unternehmen herankommen und diese optimal für Ihre Business Intelligence-Anwendung aufbereiten. Nach der Schulung arbeiten Sie sicher mit den grundlegenden Mechanismen des Microsoft SQL Servers. Sie sind in der Lage, Ihre Daten zu beziehen und zu verändern und auch komplexere Abfragen und Problemstellungen zu lösen. Außerdem erlangen Sie Einblicke in die Administration und Sicherung von relationalen Datenbanken.

Zielgruppe 
Anwender, Einsteiger in die MS SQL Server-Umgebung

Dauer / Ihre Investition
3 Tage / 2.700 € p.P.

Sonderkonditionen für Inhouse-Trainings auf Anfrage. Inhouse-Trainings auch in Englisch.

Inhalt im Detail

  • Einführung und Grundlagen
    • Relationales Datenbankdesign (Star-Schema)
    • Einführung in die Arbeitsumgebung
    • SQL Server Management Studio: Oberfläche und Funktionen
  • Grundlegende SQL-Abfragen
    • Structured Query Language (SQL)
    • SELECT, INSERT, UPDATE, DELETE, ALTER, CREATE TABLE, GRANT, REVOKE
    • Datentypen in SQL
    • Data Query Language (DQL): SELECT, WHERE
    • Data Definition Language (DDL): CREATE TABLE, ALTER
    • Data Manipulation Language (DML): INSERT, UPDATE, DELETE
    • Data Control Language (DCL): GRANT, REVOKE
  • Erweiterte Optionen in SQL-Abfragen
    • Aliasnamen und Ausdrücke mit Zeichenfolgen
    • Rechnen mit Datumswerten
    • WHERE-Klausel und Sortierung über ORDER BY-Klausel
    • Tabellenverknüpfungen
    • Arbeiten mit Gruppenfunktionen
    • Unterabfragen (Sub-Queries) und CTE (Common Table Expression)
    • SET-Operatoren
    • Einschränkungsarten
  • SQL-Funktionen und Anwendungen
    • Feldfunktionen
    • Views erstellen und bearbeiten
    • Erstellen von gespeicherten Prozeduren (Stored Prodecdures)
    • Trigger
  • Datenbankverwaltung
    • Sichern & Wiederherstellen von Datenbanken
    • Erstellung/Erweiterung von Tabellen
    • Erstellung von Primär-/Fremdschlüsseln
    • Erstellung von Anmeldungen/Benutzern
  • Tipps aus der Beratung
    • ATVISIO „Best practice“
    • Vermeidbare Fehler

 

Art
Datum
 
3 Tage Microsoft SQL Server kompakt - Schulung
10.07.2024
 
11.09.2024
 
09.10.2024
 
13.11.2024
 
Art
Datum
 
3 Tage Microsoft SQL Server kompakt - Schulung
11.06.2024
 
09.07.2024
 
10.09.2024
 
08.10.2024
 
10.12.2024
 
Art
Datum
 
3 Tage Microsoft SQL Server kompakt - Schulung
10.06.2024
 
08.07.2024
 
12.08.2024
 
09.09.2024
 
11.11.2024
 
Art
Datum
 
3 Tage Microsoft SQL Server kompakt - Schulung
10.07.2024
 
11.09.2024
 
09.10.2024
 
13.11.2024
 
Art
Datum
 
3 Tage Microsoft SQL Server kompakt - Schulung
10.06.2024
 
08.07.2024
 
12.08.2024
 
09.09.2024
 
11.11.2024
 
Art
Datum
 
3 Tage Microsoft SQL Server kompakt - Schulung
17.06.2024
 
15.07.2024
 
19.08.2024
 
16.09.2024
 
21.10.2024
 
18.11.2024
 
16.12.2024
 
Art
Datum
 
3 Tage Microsoft SQL Server kompakt - Schulung
04.06.2024
 
02.07.2024
 
06.08.2024
 
03.09.2024
 
05.11.2024
 
03.12.2024
 
Art
Datum
 
3 Tage Microsoft SQL Server kompakt - Schulung
27.05.2024
 
24.06.2024
 
22.07.2024
 
23.09.2024
 
28.10.2024
 
25.11.2024
 
Art
Datum
 
3 Tage Microsoft SQL Server kompakt - Schulung
03.06.2024
 
01.07.2024
 
05.08.2024
 
02.09.2024
 
07.10.2024
 
02.12.2024
 
Art
Datum
 
3 Tage Microsoft SQL Server kompakt - Schulung
05.06.2024
 
03.07.2024
 
07.08.2024
 
04.09.2024
 
06.11.2024
 
04.12.2024
 
Art
Datum
 
3 Tage Microsoft SQL Server kompakt - Schulung
11.06.2024
 
09.07.2024
 
10.09.2024
 
08.10.2024
 
10.12.2024
 
Art
Datum
 
3 Tage Microsoft SQL Server kompakt - Schulung
26.06.2024
 
24.07.2024
 
28.08.2024
 
25.09.2024
 
23.10.2024
 
Art
Datum
 
3 Tage Microsoft SQL Server kompakt - Schulung
05.06.2024
 
03.07.2024
 
07.08.2024
 
04.09.2024
 
06.11.2024
 
04.12.2024
 
Art
Datum
 
3 Tage Microsoft SQL Server kompakt - Schulung
19.06.2024
 
17.07.2024
 
21.08.2024
 
16.10.2024
 
20.11.2024
 
Art
Datum
 
3 Tage Microsoft SQL Server kompakt - Schulung
18.06.2024
 
16.07.2024
 
20.08.2024
 
17.09.2024
 
15.10.2024
 
19.11.2024
 
Art
Datum
 
3 Tage Microsoft SQL Server kompakt - Schulung
25.06.2024
 
23.07.2024
 
27.08.2024
 
24.09.2024
 
22.10.2024
 
26.11.2024
 
MDX für Microsoft SQL Server

Ziel
Sie lernen das selbständige Erstellen von MDX-Abfragen und MDX-Berechnungen und setzen diese zielsicher in der Praxis ein. Durch die konsequente Weiterentwicklung von einfachen Beispielen hin zu komplexen Lösungen werden die wesentlichen Konzepte von MDX angewendet und vertieft. Darüber hinaus lernen Sie einzelne MDX-Abfragen und -Funktionen vertieft kennen und beleuchten die Auswirkungen auf die Abfrage-Performance.

Zielgruppe 
Fortgeschrittene Anwender, Berichtsdesigner

Dauer / Ihre Investition
1 Tage / 900 € p.P.

Sonderkonditionen für Inhouse-Trainings auf Anfrage. Inhouse-Trainings auch in Englisch.

Inhalt im Detail

  • Einführung und Terminologie
  • Komponenten einer MDX-Abfrage
  • Konzept Member: CurrentMember, DefaultMember, Calculated Member
  • Sortieren und Filtern von Membern
  • Konzept SET und TUPLE
  • Navigieren durch Hierarchien
  • Navigation auf der Zeitachse / Referenzieren von Perioden
  • IIF- und Filter-Funktionen
  • SET-Funktionen im Überblick
  • Aggregatfunktionen, Interaktionen und Filter
  • Berechnungsarten in MDX
  • Einfache Tuple Assignments
  • Cubes und Subcube Expressions
  • Fehler-Behandlung
  • Automatische Aggregation nach Berechnungen
  • Berechnungen vs. Datenmodellierung
  • Zeitbetrachtungen und Berechnung von Zeitintelligenz
  • Performance-Aspekte
  • ATVISIO-Beratungspraxis: „Best practice“ und vermeidbare Fehler
Art
Datum
 
1 Tag MDX für Microsoft SQL Server - Schulung
03.06.2024
 
01.07.2024
 
05.08.2024
 
02.09.2024
 
07.10.2024
 
02.12.2024
 
Art
Datum
 
1 Tag MDX für Microsoft SQL Server - Schulung
07.06.2024
 
05.07.2024
 
06.09.2024
 
06.12.2024
 
Art
Datum
 
1 Tag MDX für Microsoft SQL Server - Schulung
14.06.2024
 
12.07.2024
 
09.08.2024
 
13.09.2024
 
11.10.2024
 
13.12.2024
 
Art
Datum
 
1 Tag MDX für Microsoft SQL Server - Schulung
13.06.2024
 
11.07.2024
 
08.08.2024
 
12.09.2024
 
10.10.2024
 
14.11.2024
 
Art
Datum
 
1 Tag MDX für Microsoft SQL Server - Schulung
18.06.2024
 
16.07.2024
 
20.08.2024
 
17.09.2024
 
15.10.2024
 
19.11.2024
 
Art
Datum
 
1 Tag MDX für Microsoft SQL Server - Schulung
23.05.2024
 
27.06.2024
 
25.07.2024
 
22.08.2024
 
26.09.2024
 
24.10.2024
 
28.11.2024
 
Art
Datum
 
1 Tag MDX für Microsoft SQL Server - Schulung
25.06.2024
 
23.07.2024
 
27.08.2024
 
24.09.2024
 
22.10.2024
 
26.11.2024
 
Art
Datum
 
1 Tag MDX für Microsoft SQL Server - Schulung
20.06.2024
 
18.07.2024
 
19.09.2024
 
17.10.2024
 
21.11.2024
 
Art
Datum
 
1 Tag MDX für Microsoft SQL Server - Schulung
05.06.2024
 
03.07.2024
 
07.08.2024
 
04.09.2024
 
06.11.2024
 
04.12.2024
 
Art
Datum
 
1 Tag MDX für Microsoft SQL Server - Schulung
10.07.2024
 
11.09.2024
 
09.10.2024
 
13.11.2024
 
Art
Datum
 
1 Tag MDX für Microsoft SQL Server - Schulung
24.05.2024
 
28.06.2024
 
26.07.2024
 
23.08.2024
 
25.10.2024
 
22.11.2024
 
Art
Datum
 
1 Tag MDX für Microsoft SQL Server - Schulung
06.06.2024
 
04.07.2024
 
05.09.2024
 
07.11.2024
 
05.12.2024
 
Art
Datum
 
1 Tag MDX für Microsoft SQL Server - Schulung
03.06.2024
 
01.07.2024
 
05.08.2024
 
02.09.2024
 
07.10.2024
 
02.12.2024
 
Art
Datum
 
1 Tag MDX für Microsoft SQL Server - Schulung
21.06.2024
 
19.07.2024
 
20.09.2024
 
18.10.2024
 
15.11.2024
 
Art
Datum
 
1 Tag MDX für Microsoft SQL Server - Schulung
06.06.2024
 
04.07.2024
 
01.08.2024
 
05.09.2024
 
07.11.2024
 
05.12.2024
 
Art
Datum
 
1 Tag MDX für Microsoft SQL Server - Schulung
11.06.2024
 
09.07.2024
 
10.09.2024
 
08.10.2024
 
10.12.2024
 
Data Vault Basis

Ziel
In der Schulung lernen Sie die Data Vault Design-Prinzipien kennen und entwerfen selbst erste Modellierungen für Ihr agiles Data Warehouse. Sie haben bereits Grundkenntnisse in der Entwicklung von Datenbanken und erfahren nun, wie Sie ihr Data Warehouse optimal und zukunftssicher aufbauen.

Zielgruppe 
Analysten, Entwickler, Systembuilder

Dauer / Ihre Investition
1 Tag / 900 € p.P.

Sonderkonditionen für Inhouse-Trainings auf Anfrage. Inhouse-Trainings auch in Englisch.

Inhalt im Detail

  • Data Vault Grundlagen: Vorteile und Anwendungsszenarien
  • Data Vault Design-Prinzipien im agilen Data Warehouse
  • Data Vault Paradigmen: Hubs, Links und Satelliten
  • Vorteile von Data Vault 2.0 im Vergleich zu Data Vault 1.0
  • Bereitstellung der Daten
  • ETL-Prozesse im Data Vault
  • Aufgabe und Nutzen des Staging
  • ATVISIO-Beratungspraxis: „Best practice“ und vermeidbare Fehler
Art
Datum
 
1 Tag Data Vault Basis - Schulung
23.05.2024
 
27.06.2024
 
25.07.2024
 
22.08.2024
 
26.09.2024
 
24.10.2024
 
28.11.2024
 
Art
Datum
 
1 Tag Data Vault Basis - Schulung
10.07.2024
 
11.09.2024
 
09.10.2024
 
13.11.2024
 
Art
Datum
 
1 Tag Data Vault Basis - Schulung
27.05.2024
 
24.06.2024
 
22.07.2024
 
23.09.2024
 
28.10.2024
 
25.11.2024
 
Art
Datum
 
1 Tag Data Vault Basis - Schulung
18.06.2024
 
16.07.2024
 
20.08.2024
 
17.09.2024
 
15.10.2024
 
19.11.2024
 
Art
Datum
 
1 Tag Data Vault Basis - Schulung
10.06.2024
 
08.07.2024
 
12.08.2024
 
09.09.2024
 
11.11.2024
 
Art
Datum
 
1 Tag Data Vault Basis - Schulung
06.06.2024
 
04.07.2024
 
01.08.2024
 
05.09.2024
 
07.11.2024
 
05.12.2024
 
Art
Datum
 
1 Tag Data Vault Basis - Schulung
05.06.2024
 
03.07.2024
 
07.08.2024
 
04.09.2024
 
06.11.2024
 
04.12.2024
 
Art
Datum
 
1 Tag Data Vault Basis - Schulung
26.06.2024
 
24.07.2024
 
28.08.2024
 
25.09.2024
 
23.10.2024
 
Art
Datum
 
1 Tag Data Vault Basis - Schulung
14.06.2024
 
12.07.2024
 
09.08.2024
 
13.09.2024
 
11.10.2024
 
13.12.2024
 
Art
Datum
 
1 Tag Data Vault Basis - Schulung
07.06.2024
 
05.07.2024
 
06.09.2024
 
06.12.2024
 
Art
Datum
 
1 Tag Data Vault Basis - Schulung
13.06.2024
 
11.07.2024
 
08.08.2024
 
12.09.2024
 
10.10.2024
 
14.11.2024
 
Art
Datum
 
1 Tag Data Vault Basis - Schulung
24.05.2024
 
28.06.2024
 
26.07.2024
 
23.08.2024
 
25.10.2024
 
22.11.2024
 
Art
Datum
 
1 Tag Data Vault Basis - Schulung
21.06.2024
 
19.07.2024
 
20.09.2024
 
18.10.2024
 
15.11.2024
 
Art
Datum
 
1 Tag Data Vault Basis - Schulung
21.06.2024
 
19.07.2024
 
20.09.2024
 
18.10.2024
 
15.11.2024
 
Art
Datum
 
1 Tag Data Vault Basis - Schulung
03.06.2024
 
01.07.2024
 
05.08.2024
 
02.09.2024
 
07.10.2024
 
02.12.2024
 
Art
Datum
 
1 Tag Data Vault Basis - Schulung
25.06.2024
 
23.07.2024
 
27.08.2024
 
24.09.2024
 
22.10.2024
 
26.11.2024
 
MS SQL Server Integration Services

Ziel
Lernen Sie in dieser Schulung, wie Sie selbständig komplexe Workflows mit den Integration Services entwickeln und in der Praxis einsetzen. Nach der Schulung sind Sie fit im Umgang mit dem ETL-Tool SSIS von Microsoft, beherrschen die Anbindung von unterschiedlichen Datenquellen sowie die Transformation von Daten nach Ihren Anforderungen.

Zielgruppe 
Fortgeschrittene Anwender, Administratoren, Systembuilder

Dauer / Ihre Investition
2 Tage / 1.800 € p.P.

Sonderkonditionen für Inhouse-Trainings auf Anfrage. Inhouse-Trainings auch in Englisch.

Inhalt im Detail

  • Grundlagen der Microsoft SQL Server Integration Services (SSIS)
  • Einführung in die Visual Studio-Oberfläche (SQL Server Data Tools)
  • Einrichten von Datenverbindungen
  • Arbeiten mit Datenflusstasks
  • Einrichten von Dateitasks
  • Einrichten von Transformationen
  • Ausführen von SQL Statements
  • Variablen und Scopes
  • Deployment und SQL Server Agent
  • Jobausführung und Protokollierung
  • Eventhandler
  • ATVISIO-Beratungspraxis: „Best practice“ und vermeidbare Fehler
Art
Datum
 
2 Tage MS SQL Server Integration Services - Schulung
05.06.2024
 
03.07.2024
 
07.08.2024
 
04.09.2024
 
06.11.2024
 
04.12.2024
 
Art
Datum
 
2 Tage MS SQL Server Integration Services - Schulung
27.05.2024
 
24.06.2024
 
22.07.2024
 
23.09.2024
 
28.10.2024
 
25.11.2024
 
Art
Datum
 
2 Tage MS SQL Server Integration Services - Schulung
06.06.2024
 
04.07.2024
 
01.08.2024
 
05.09.2024
 
07.11.2024
 
05.12.2024
 
Art
Datum
 
2 Tage MS SQL Server Integration Services - Schulung
06.06.2024
 
04.07.2024
 
05.09.2024
 
07.11.2024
 
05.12.2024
 
Art
Datum
 
2 Tage MS SQL Server Integration Services - Schulung
23.05.2024
 
27.06.2024
 
25.07.2024
 
22.08.2024
 
26.09.2024
 
24.10.2024
 
28.11.2024
 
Art
Datum
 
2 Tage MS SQL Server Integration Services - Schulung
10.07.2024
 
11.09.2024
 
09.10.2024
 
13.11.2024
 
Art
Datum
 
2 Tage MS SQL Server Integration Services - Schulung
19.06.2024
 
17.07.2024
 
21.08.2024
 
16.10.2024
 
20.11.2024
 
Art
Datum
 
2 Tage MS SQL Server Integration Services - Schulung
18.06.2024
 
16.07.2024
 
20.08.2024
 
17.09.2024
 
15.10.2024
 
19.11.2024
 
Art
Datum
 
2 Tage MS SQL Server Integration Services - Schulung
03.06.2024
 
01.07.2024
 
05.08.2024
 
02.09.2024
 
07.10.2024
 
02.12.2024
 
Art
Datum
 
2 Tage MS SQL Server Integration Services - Schulung
10.06.2024
 
08.07.2024
 
12.08.2024
 
09.09.2024
 
11.11.2024
 
Art
Datum
 
2 Tage MS SQL Server Integration Services - Schulung
25.06.2024
 
23.07.2024
 
27.08.2024
 
24.09.2024
 
22.10.2024
 
26.11.2024
 
Art
Datum
 
2 Tage MS SQL Server Integration Services - Schulung
13.06.2024
 
11.07.2024
 
08.08.2024
 
12.09.2024
 
10.10.2024
 
14.11.2024
 
Art
Datum
 
2 Tage MS SQL Server Integration Services - Schulung
26.06.2024
 
24.07.2024
 
28.08.2024
 
25.09.2024
 
23.10.2024
 
Art
Datum
 
2 Tage MS SQL Server Integration Services - Schulung
11.06.2024
 
09.07.2024
 
10.09.2024
 
08.10.2024
 
10.12.2024
 
Art
Datum
 
2 Tage MS SQL Server Integration Services - Schulung
17.06.2024
 
15.07.2024
 
19.08.2024
 
16.09.2024
 
21.10.2024
 
18.11.2024
 
16.12.2024
 
Art
Datum
 
2 Tage MS SQL Server Integration Services - Schulung
20.06.2024
 
18.07.2024
 
19.09.2024
 
17.10.2024
 
21.11.2024
 
Premium-Support

Microsoft SQL Server Support der Extraklasse

Zertifizierter Business Intelligence-Support mit maßgeschneiderten Supportpaketen

Support-Basis-Paket
Support-Plus-Paket
Support-Premium-Paket

Begeisterte Kunden und erstklassiges Feedback

Jeder Mensch hat andere Erwartungen: Einige Kunden sind im Tagesgeschäft auf ein Problem gestoßen und kommen selbst nicht mehr weiter. Also kontaktieren sie den Support, der ihnen sofort hilft. Andere Kunden gehen einen Schritt weiter: Sie ziehen den Support nicht nur beim Troubleshooting zu Rate, sondern auch dann, wenn es um Projektunterstützung im kleineren Umfang geht.

Service Qualität Deutschland

Das Gütesiegel ServiceQualität Deutschland zertifiziert Dienstleistungsunternehmen auf Grundlage bewährter Qualitätsmanagement-Verfahren. Als erster auf dem Gebiet der Business Intelligence hat sich der ATVISIO Premium-Support dieser Auditierung gestellt – und garantiert nun als Einziger in der Branche unabhängig bestätigte Qualitätsstandards für einen Support der Extraklasse.

Data Vault mit dem Microsoft SQL Server

Data Vault ist eine Modellierungstechnik für Data Warehouses, welche insbesondere für agile Data Warehouses geeignet ist. Es handelt es sich um einen hybriden Modellierungsansatz, welcher die relationale Modellierung in der dritten Normalform mit dem Sternschema verknüpft. Durch die Art der Modellierung sind spätere Anpassungen und Erweiterungen aufgrund von organisatorischen Veränderungen im Unternehmen oder veränderter Informationsbedürfnisse sehr flexibel möglich.

Um die Modellierungstechnik Data Vault einzusetzen, ist eine relationale Datenbank erforderlich, wie beispielsweise der Microsoft SQL-Server. Darin werden die Daten aus den Quellsystemen konsistent gespeichert und beispielsweise für Business Intelligence-Anwendungen bereitgestellt.

Data Vault besteht im Wesentlichen aus folgenden Ebenen:
Raw Vault-Ebene: Speicherung und Historisierung der Rohdaten
Business Vault-Ebene: Enthält harmonisierte und transformierte Daten auf Basis von Geschäftsregeln.
Data Mart-Ebene: Stellt Informationen für Analyse und Berichtswesen zur Verfügung

Unter Data Vault versteht man lediglich die Modellierungstechnik. Data Vault 2.0 umfasst ein Paket aus Modellierungs-, Architektur- und Methodologieansätzen.

Die Data Vault-Modellierung besteht im Wesentlichen aus folgenden Kategorien:
Hub: Speicherung der eindeutigen Business Keys, die Geschäftsobjekte identifizieren, z.B. Kunden- oder Vertragsnummer.
Link: Verbindungen zwischen Hubs bzw. den Geschäftsobjekten; es kann sich beispielsweise um hierarchische Beziehungen, Geschäftsvorgänge oder Indentitätsbeziehungen handeln. Links unterstützen immer many-to-many-Beziehungen, unabhängig davon, ob diese verwendet werden.
Satellit: Speicherung aller deskriptiven Informationen / Attribute zu einem Hub oder einem Link.

Durch die Aufteilung der Informationen in Hubs, Links und Satelliten werden in einer Data Vault-Modellierung neue Informationen immer über neue Tabellen hinzugefügt. Hierdurch kann die Anzahl der Tabellen eines Data Vault-Modells schnell anwachsen. Ein erfahrener Berater sollte daher besonders zu Beginn einer Data Vault-Modellierung hinzugezogen werden.

Microsoft SQL Server Infocenter

INTELLIGENTE NUTZUNG IHRER DATEN

Analysieren Sie mit der Datenplattform alle Datentypen

INTELLIGENTE NUTZUNG IHRER DATEN

Analysieren Sie mit der Datenplattform alle Datentypen

Microsoft SQL Server – Glossar

Microsoft SQL Server ist ein Datenbankmanagementsystem des Herstellers Microsoft. Es bietet die Möglichkeit, Daten in relationalen, tabularen und multidimensionalen Datenbanken zu verarbeiten. Microsoft SQL Server unterstützt eine Vielzahl von Transaktionsverarbeitungs-, Business Intelligence- und Analyseanwendungen in Unternehmen.

Microsoft SQL Server besteht im Wesentlichen aus folgenden Komponenten:

Microsoft SQL Server Database Engine – Umfasst die Steuerung der Datenspeicherung, Datenverarbeitung und Datensicherheit.
Microsoft SQL Server Analysis Services – Dieser Dienst verarbeitet die Daten zur Verwendung in BI- und Datenvisualisierungsanwendungen.
Microsoft SQL Server Integration Services – Eine Plattform zur Erstellung von Datenintegrations- und Datentransformationslösungen.
Microsoft SQL Server Reporting Services – Ein Dienst zur Unterstützung der Erstellung und Bereitstellung von BI-Berichten.
Microsoft Master Data Services – Ein Produkt zur Stammdatenverwaltung ausgeliefert als Teil des relationalen Datenbankmanagementsystems.

Microsoft SQL Server kann lokal (on-premise), aber auch in der Cloud als Service betrieben werden. Eine native Lösung für SQL in der Cloud ist beispielsweise Microsoft Azure SQL.

Das Microsoft SQL Server Management Studio ist ein Werkzeug für das Entwickeln, Verwalten und Abfragen einer Microsoft SQL Server-Datenbank. Das Tool wird vor allem von Entwicklern, Datenbankadministratoren und Datenspezialisten genutzt.

Der Microsoft SQL Server-Agent ist ein Dienst, um Aufgaben auf dem SQL Server auszuführen. Diese Aufgaben können administrativer Natur sein (beispielsweise zum Erstellen von Backups) als auch Datenverarbeitungsschritte (beispielsweise zum Ausführen einer Prozedur).

Auf Basis des Microsoft SQL Servers lassen sich Planungslösungen implementieren. Häufig wird hierzu der Microsoft SQL Server mit einem weiteren Business Intelligence-Produkt kombiniert.

22 gute Gründe, die für ATVISIO sprechen

Beim Anbietervergleich zählen Fakten. Auf einen Blick: Die wichtigsten Kriterien für Ihre Entscheidung.

Ihr Gastgeber bei
atvisio.TV

Peter Bluhm ist Experte für Controlling & Business Intelligence sowie Initiator und Macher des Performance Manager Podcast. 2004 gründete er die ATVISIO Consult, ein Beratungsunternehmen für Business Intelligence, das mehrfach zum „Top Consultant – Die besten Berater des deutschen Mittelstandes“ ausgezeichnet wurde.

Bleiben Sie auf dem Laufenden
Für Sie ausgewählte Impulse, Podcasts, Leseempfehlungen und Erfolgstools

    • Wichtige Impulse für die tägliche Controlling-Praxis
    • Klare Statements zu aktuellen Controlling-Themen
    • Die besten Folgen des Performance Manager Podcast mit führenden Experten
    • Bewährte Empfehlungen zu Business Intelligence & Performance Management

      Ihr direkter Kontakt zu ATVISIO





        Oder kontaktieren Sie Rebecca Schlesser und wir finden den passenden Ansprechpartner für Sie.

        +49 631 / 414014-10

        Power BI im Expertencheck
        Für einen perfekten Start in die Business Intelligence

          Die 5-Schritte-Formel für Ihren Projektstart mit Cubeware
          Für Ihren perfekten Start in die Business Intelligence

          Was Sie erwartet:

          1. Die entscheidenden Erfolgsfaktoren für Ihr Cubeware-Projekt
          2. Erfüllt Cubeware Ihre Anforderungen vollständig?
          3. Brauchen Sie einen Sparringspartner bei der Cubeware-Einführung?
          4. Final Review – Der letzte Check vor dem Softwarekauf
          5. Praxiserprobte Checklisten für jede Projektphase

          Sichern Sie sich Ihr Entscheiderpaket für Cubeware

            Die 5-Schritte-Formel für Ihren Projektstart mit XLCubed
            Für Ihren perfekten Start in die Business Intelligence

            Was Sie erwartet:

            1. Die entscheidenden Erfolgsfaktoren für Ihr XLCubed-Projekt
            2. Erfüllt XLCubed Ihre Anforderungen vollständig?
            3. Brauchen Sie einen Sparringspartner bei der XLCubed-Einführung?
            4. Final Review – Der letzte Check vor dem Softwarekauf
            5. Praxiserprobte Checklisten für jede Projektphase

            Sichern Sie sich Ihr Entscheiderpaket für XLCubed

              Die 5-Schritte-Formel für Ihren Projektstart
              Für Ihren perfekten Start in die Business Intelligence

              Was Sie erwartet:

              1. Die entscheidenden Erfolgsfaktoren für Ihr Business Intelligence-Projekt
              2. Erfüllt die Business Intelligence-Software Ihre Anforderungen vollständig?
              3. Brauchen Sie einen Sparringspartner bei der Business Intelligence-Einführung?
              4. Final Review – Der letzte Check vor dem Softwarekauf
              5. Praxiserprobte Checklisten für jede Projektphase

              Sichern Sie sich Ihr Entscheiderpaket für Jedox


                  Bleiben Sie auf dem Laufenden
                  Für Sie ausgewählte Impulse, Podcasts, Leseempfehlungen und Erfolgstools


                   
                   
                   
                    *Pflichtfeld
                  Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden
                  • Wichtige Impulse für die tägliche Controlling-Praxis
                  • Klare Statements zu aktuellen Controlling-Themen
                  • Die besten Folgen des Performance Manager Podcast mit führenden Experten
                  • Bewährte Empfehlungen zu Business Intelligence & Performance Management

                  Das Podcast-Highlight 2023 für die Controller-Community
                  Controlling-Vordenker Prof. Dr. Utz Schäffer im Performance Manager Podcast

                    • Sie erhalten sofort kostenlosen Zugang zum kompletten vierteiligen Podcast mit Prof. Dr. Utz Schäffer
                    • Als Bonus erhalten Sie das Workbook zum Podcast
                    • Über die besten Folgen des Performance Manager Podcasts werden Sie zukünftig zuerst informiert

                    Sichern Sie sich Ihr Zusatzmaterial zum PDF

                    Vorteile aus dem Buch „Business Intelligence ganz einfach“

                      CHECKLISTEN zum Sofortcheck
                      LESEPROBE für ersten Blick ins Buch
                      GUTSCHEIN-CODE zum Hörbuch

                      Nein danke, ich möchte nur dieses PDF ansehen.

                      Sichern Sie sich Ihren Zugriff zum exklusiven LucaNet-Material
                      Für einen perfekten Projektstart mit LucaNet

                        Sichern Sie sich Ihren Zugriff zum exklusiven Cubeware-Material
                        Für einen perfekten Projektstart mit Cubeware

                          Sichern Sie sich Ihren Zugriff zum exklusiven Jedox-Material
                          Für einen perfekten Projektstart mit Jedox

                            Der „Performance-Review“ - jetzt abonnieren
                            Für Sie persönlich ausgewählte Leseempfehlungen, Impulse und Erfolgstools aus unserer internen Knowledge-Base. Für alle Führungskräfte, die entscheiden müssen.

                              Mein Name ist Rebecca Schlesser aus dem ATVISIO-Team. Der Aufbau von Wissen und ständiges Lernen wird bei uns großgeschrieben. Unsere Consultants sichten und sammeln täglich Informationen rund um Steuerungs- und Informationsprozesse. Diese News strukturieren wir und machen sie für alle unsere Consultants verfügbar. Einen Teil dieses internen Wissens teilen wir einmal im Monat mit Ihnen im „Performance Review“. Die wichtigsten Themen und besten Inhalte wähle ich persönlich für Sie aus.

                              Ihre

                              Rebecca Schlesser

                              Business Intelligence ganz einfach
                              Endlich ein Buch, das Klartext spricht

                                • Top-Checklisten für Ihr BI-Projekt GRATIS
                                • Insider-Infos und weiteres Bonusmaterial GRATIS
                                • e-Book ergänzend zum Buch als GESCHENK

                                Business Intelligence ganz einfach
                                Ihr e-Book als GESCHENK

                                  • Bringen Sie Ihre Ressourcen in Stellung
                                  • Business Intelligence-Projekte zielgenau umsetzen
                                  • Business Intelligence-Projekte weiterentwickeln