Die Qualität des Corporate Governance-Reporting 2019

Prof. Dr. Carl-Christian Freidank spricht Klartext

Das Corporate Governance Reporting wird aufgrund gestiegener Informationsbedürfnisse des Kapitalmarktes immer zentraler. Allerdings erschwert die uneinheitliche Umsetzung der Veröffentlichung von Corporate Governance Informationen es den unterschiedlichen Stakeholdergruppen erheblich, entscheidungsnützliche Informationen über die Qualität der Corporate Governance von Unternehmen zu erhalten.

Dies belegt auch eine seit 2016 an der Universität Hamburg jährlich durchgeführte empirische Untersuchung zur Qualität des Corporate Governance Reporting der DAX 30-Unternehmen. Die aktuellen Ergebnisse für den Berichtszeitraum 2018 liegen nun ganz aktuell vor. Mit Prof. Dr. Carl-Christian Freidank haben wir einen der drei Autoren der Studie in einem dreiteiligen Podcast zu Gast.

Viele neue Impulse beim Hören wünschen

Peter Bluhm & Alexander Küpper

 

Folge 1



 

Folge 2



 

Folge 3






Autor:
Peter Bluhm
Geschäftsführer ATVISIO
  • Ausgewählte Kunden
    Hosokawa Alpine Deutsche Börse AG HRS – Hotel Reservation Service Robert Ragge GmbH Alnatura Produktions- und Handels GmbH Creditreform Solingen Kirschner KG Heilerde-Gesellschaft Luvos Just GmbH & Co. KG AVL Deutschland GmbH Minol Messtechnik W. Lehmann GmbH & Co. KG MESSRING Systembau MSG GmbH
  • copyright 2019 | ATVISIO Consult GmbH