Typische Denkfehler rund um Power BI

Vorsicht vor einem leichtfertigen Projektstart

Sicher kennen Sie den berühmten Walk of Fame am Hollywood Boulevard. 10 Millionen Touristen besuchen jährlich den legendären Bürgersteig mit den Namen der großen Stars aus Film und Entertainment. Was Sie vielleicht noch nicht wissen: Sie müssen nicht bis nach Los Angeles reisen, um auf den Sternen zu wandeln. Einen Walk of Fame gibt es auch an der Potsdamer Straße in Berlin. Am „Boulevard der Stars“ reihen sich Leinwandlegenden wie Marlene Dietrich, Mario Adorf und Romy Schneider – aber auch aktuelle Stars wie Til Schweiger, Helge Schneider, Anke Engelke und Matthias Schweighöfer haben es auf das begehrte Pflaster geschafft.

Schreitet man am Boulevard der Stars entlang, bekommt man leicht den Eindruck: Schauspieler sein ist ein Traumjob und öffnet automatisch die Tür zu Millionengagen, Preisverleihungen, jubelnden Fans und einem Leben voller Glanz und Glamour. Doch die Realität sieht anders aus: Bedenken Sie, dass nur 105 Namen auf dem Boulevard der Stars verewigt sind. Dagegen stehen rund 15.000 Schauspieler, die in der Sozialversicherung „angemeldet“ sind.

Entsprechend ungleich sind die Gagen verteilt: Nach einer Studie verdienen nur etwa vier Prozent der Schauspieler in Deutschland mehr als 100.000 Euro im Jahr, 60 Prozent dagegen unter 20.000 Euro. Viele leben in prekären Verhältnissen, halten sich mit Zweitjobs über Wasser oder wechseln irgendwann komplett den Beruf. Trotzdem bewerben sich jedes Jahr rund 5.000 Anwärter an den deutschen Schauspielschulen.

Wie Sie die Erfolgschancen Ihres Power BI-Projektes signifikant erhöhen

Warum hat die Schauspielerei eine ungebrochene Anziehungskraft, obwohl die Aussichten verschwindend gering sind, jemals mit einem Stern auf dem Boulevard der Stars zu glänzen? Die Ursache ist ein weitverbreiteter Denkfehler, dem viele zum Opfer fallen: Am Boulevard der Stars sind nur die wenigen Erfolgreichen vertreten – die weitaus größere Zahl der Gescheiterten bleibt unsichtbar. Sie tauchen weder in den Medien auf noch wird in der Öffentlichkeit über sie gesprochen. Das bringt angehende Schauspieler dazu, die eigenen Erfolgschancen völlig falsch einzuschätzen. Dieser Denkfehler – der Survivorship Bias – ist so weit verbreitet, dass sich sogar die Wissenschaft mit ihm beschäftigt hat. Ihre Untersuchungen beweisen: Der einseitige Blick auf die Gewinner verzerrt die eigene Urteilskraft.

Der Survivorship Bias ist ein Phänomen, das ich auch bei Business Intelligence-Projekten mit Power BI immer wieder sehe. Viele Unternehmen starten naiv in ein Projekt, weil sie in Zusammenhang mit Power BI nur die Erfolgsgeschichten kennen. Dazu wird oft suggeriert: „Der Einstieg in Power BI ist ganz simpel, das geht quasi intuitiv. Diese Software ist so niederschwellig, jede Fachabteilung kann damit ein Projekt starten. Eine Schulung reicht vollkommen aus. Mit Excel und PowerPoint kommt man schließlich auch sofort klar.“

Meine Erfahrung zeigt etwas ganz anderes: Es ist genau dieser Hands-on-Pragmatismus, der inzwischen leider schon viele Power BI-Projekte zum Scheitern gebracht hat.

Statt überstürzt ein Power BI-Projekt zu starten, sollten Sie zunächst klären, welche Verbesserungen Sie wirklich von Ihrer Business Intelligence-Lösung erwarten – und welche Ressourcen Sie benötigen, um ein erfolgreiches Projekt durchzuführen. Wie Sie Ihr Business Intelligence-Projekt erfolgreich auf den Weg bringen, das zeige ich Ihnen auch in meinem aktuellen Buch „Business Intelligence ganz einfach. Die besten Impulse für Analyse, Planung und Reporting.“ Dieser Link führt Sie zu allen Details Ihres erfolgreichen Projektes – und wenn es passt, natürlich auch mit Microsoft Power BI: www.atvisio.de/buch

Externe Unterstützung als Erfolgsmotor

Es ist außerdem sehr empfehlenswert, einen Experten von außen hinzuzuziehen. Er unterstützt Sie dabei, die eigenen Anforderungen und Ziele punktgenau herauszuarbeiten. Dieses Vorgehen hilft nicht zuletzt, die Entscheidung für Power BI zu bestätigen oder gegebenenfalls weitere Alternativen auf den Tisch zu bringen. Und schließlich steht Ihnen ein externer Berater mit seiner Erfahrung auch bei der sich anschließenden Umsetzung kompetent zur Seite. Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.atvisio.de/produkte/microsoft-power-bi/

MIT POWER BI
SMARTER ENTSCHEIDEN

Gute Ergebnisse durch sorgfältige Analyse Ihrer Daten

MIT POWER BI
SMARTER ENTSCHEIDEN

Gute Ergebnisse durch sorgfältige Analyse Ihrer Daten

Gerne können wir dazu auch persönlich miteinander sprechen.

Exzellente Performance wünscht Ihnen

Ihr

Peter Bluhm

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Soundcloud zu laden.

Inhalt laden

Ihr Gastgeber bei
atvisio.TV

Peter Bluhm ist Experte für Controlling & Business Intelligence sowie Initiator und Macher des Performance Manager Podcast. 2004 gründete er die ATVISIO Consult, ein Beratungsunternehmen für Business Intelligence, das mehrfach zum „Top Consultant – Die besten Berater des deutschen Mittelstandes“ ausgezeichnet wurde.

Bleiben Sie auf dem Laufenden
Für Sie ausgewählte Impulse, Podcasts, Leseempfehlungen und Erfolgstools

    • Wichtige Impulse für die tägliche Controlling-Praxis
    • Klare Statements zu aktuellen Controlling-Themen
    • Die besten Folgen des Performance Manager Podcast mit führenden Experten
    • Bewährte Empfehlungen zu Business Intelligence & Performance Management

    Die 5-Schritte-Formel für Ihren Projektstart mit Jedox
    Für Ihren perfekten Start in die Business Intelligence

    Was Sie erwartet:

    1. Die entscheidenden Erfolgsfaktoren für Ihr Jedox-Projekt
    2. Erfüllt Jedox Ihre Anforderungen vollständig?
    3. Brauchen Sie einen Sparringspartner bei der Jedox-Einführung?
    4. Final Review – Der letzte Check vor dem Softwarekauf
    5. Praxiserprobte Checklisten für jede Projektphase

    Sichern Sie sich Ihr Entscheiderpaket für Jedox

      Sichern Sie sich Ihr Entscheiderpaket für Power BI
      Für einen perfekten Start in die Business Intelligence

        Die 5-Schritte-Formel für Ihren Projektstart mit Power BI

        1. Was sind die entscheidenden Erfolgsfaktoren für Ihr Power BI-Projekt?
        2. Wie ermitteln Sie alle Anforderungen an Ihre Business Intelligence-Software vollständig?
        3. Brauchen Sie einen externen Sparringspartner bei der Power BI-Einführung?
        4. Final Review – Der letzte Check vor dem Softwarekauf
        5. Praxiserprobte Checklisten für jede Projektphase

        Die 5-Schritte-Formel für Ihren Projektstart mit Cubeware
        Für Ihren perfekten Start in die Business Intelligence

        Was Sie erwartet:

        1. Die entscheidenden Erfolgsfaktoren für Ihr Cubeware-Projekt
        2. Erfüllt Cubeware Ihre Anforderungen vollständig?
        3. Brauchen Sie einen Sparringspartner bei der Cubeware-Einführung?
        4. Final Review – Der letzte Check vor dem Softwarekauf
        5. Praxiserprobte Checklisten für jede Projektphase

        Sichern Sie sich Ihr Entscheiderpaket für Cubeware

          Die 5-Schritte-Formel für Ihren Projektstart mit XLCubed
          Für Ihren perfekten Start in die Business Intelligence

          Was Sie erwartet:

          1. Die entscheidenden Erfolgsfaktoren für Ihr XLCubed-Projekt
          2. Erfüllt XLCubed Ihre Anforderungen vollständig?
          3. Brauchen Sie einen Sparringspartner bei der XLCubed-Einführung?
          4. Final Review – Der letzte Check vor dem Softwarekauf
          5. Praxiserprobte Checklisten für jede Projektphase

          Sichern Sie sich Ihr Entscheiderpaket für XLCubed

            Die 5-Schritte-Formel für Ihren Projektstart
            Für Ihren perfekten Start in die Business Intelligence

            Was Sie erwartet:

            1. Die entscheidenden Erfolgsfaktoren für Ihr Business Intelligence-Projekt
            2. Erfüllt die Business Intelligence-Software Ihre Anforderungen vollständig?
            3. Brauchen Sie einen Sparringspartner bei der Business Intelligence-Einführung?
            4. Final Review – Der letzte Check vor dem Softwarekauf
            5. Praxiserprobte Checklisten für jede Projektphase

            Sichern Sie sich Ihr Entscheiderpaket für Jedox


                Sichern Sie sich Ihr Zusatzmaterial zum PDF

                Vorteile aus dem Buch „Business Intelligence ganz einfach“

                  CHECKLISTEN zum Sofortcheck
                  LESEPROBE für ersten Blick ins Buch
                  GUTSCHEIN-CODE zum Hörbuch

                  Nein danke, ich möchte nur dieses PDF ansehen.

                  Sichern Sie sich Ihren Zugriff zum exklusiven LucaNet-Material
                  Für einen perfekten Projektstart mit LucaNet

                    Sichern Sie sich Ihren Zugriff zum exklusiven Cubeware-Material
                    Für einen perfekten Projektstart mit Cubeware

                      Sichern Sie sich Ihren Zugriff zum exklusiven Jedox-Material
                      Für einen perfekten Projektstart mit Jedox

                        Der „Performance-Review“ - jetzt abonnieren
                        Für Sie persönlich ausgewählte Leseempfehlungen, Impulse und Erfolgstools aus unserer internen Knowledge-Base. Für alle Führungskräfte, die entscheiden müssen.

                          Mein Name ist Rebecca Schlesser aus dem ATVISIO-Team. Der Aufbau von Wissen und ständiges Lernen wird bei uns großgeschrieben. Unsere Consultants sichten und sammeln täglich Informationen rund um Steuerungs- und Informationsprozesse. Diese News strukturieren wir und machen sie für alle unsere Consultants verfügbar. Einen Teil dieses internen Wissens teilen wir einmal im Monat mit Ihnen im „Performance Review“. Die wichtigsten Themen und besten Inhalte wähle ich persönlich für Sie aus.

                          Ihre

                          Rebecca Schlesser

                          Business Intelligence ganz einfach
                          Endlich ein Buch, das Klartext spricht

                            • Top-Checklisten für Ihr BI-Projekt GRATIS
                            • Insider-Infos und weiteres Bonusmaterial GRATIS
                            • e-Book ergänzend zum Buch als GESCHENK

                            Business Intelligence ganz einfach
                            Ihr e-Book als GESCHENK

                              • Bringen Sie Ihre Ressourcen in Stellung
                              • Business Intelligence-Projekte zielgenau umsetzen
                              • Business Intelligence-Projekte weiterentwickeln

                                Ihr direkter Kontakt zu ATVISIO





                                  Oder kontaktieren Sie Rebecca Schlesser und wir finden den passenden Ansprechpartner für Sie.

                                  +49 631 / 414014-10