Nichts verpassen
Regelmäßig Business Intelligence-Impulse, Know-how und Trends aus erster Hand.


Ersetzt künstliche Intelligenz bald das Controlling?

Prof. Dr. Keller von der THM sagt, was auf uns zukommt.

Wird künstliche Intelligenz bald das Controlling ersetzen? Und was sollten Controller über Industrie 4.0 und das Internet of Things wissen? Wir sprechen mit Prof. Dr. Sven Keller von der Technischen Hochschule Mittelhessen in Gießen.

Dieser Podcast ist ein Augenöffner für alle Controller und CFO. Was hat künstliche Intelligenz mit dem Berufsfeld des Controllers zu tun? Was ist Industrie 4.0? Und wo liegt der Unterschied zum Internet of Things? Sven Keller ist Professor für Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik an der Technischen Hochschule Mittelhessen. Der Experte gibt uns Einblicke, wie diese Technologien schon heute Unternehmen und Geschäftsprozesse verändern und auch das Controlling massiv beeinflussen werden. Prof. Dr. Keller zeigt an konkreten Beispielen, wie sich Controller und CFO hierauf rechtzeitig einstellen sollten. Selbst das klassische Unternehmensreporting wird schneller von künstlicher Intelligenz beeinflusst werden, als es viele heute noch ahnen.

Hören Sie jetzt das komplette Interview mit Prof. Dr. Sven Keller in unserem Performance Manager Podcast, dem ersten und einzigen Podcast für Controller und CFO in deutscher Sprache.

Viel Spaß beim Hören unseres Podcast. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

Peter Bluhm und Alexander Küpper





Ausgewählte Kunden
Meffert AG Farbwerke Gas-Union GmbH AVL Deutschland GmbH Bergfreunde GmbH Océ Printing Systems GmbH & Co. KG Keller & Kalmbach Hosokawa Alpine P. Krücken Organic GmbH Vodafone GmbH
  • copyright 2016 | ATVISIO Consult GmbH