Typische Denkfehler rund um Power BI

Wie Sie der Overconfidence Bias hinters Licht führt

Können Sie sich das vorstellen: Jemand kauft sich einen gelben Porsche 911 und baut dann eine Anhängerkupplung daran, um seinen Wohnwagen zu ziehen? Eine ziemlich abenteuerliche Kombination, finden Sie nicht auch? Wahrscheinlich schafft man es noch nicht einmal bis zur nächsten Nothaltebucht auf der Autobahn, um zu merken, dass das Fahrzeug dafür nicht geeignet ist.

Auch wenn Sie es nicht glauben: Es gibt viele Unternehmen, die mit ähnlichem Selbstvertrauen an ihr Business Intelligence-Projekt mit Power BI gehen. Sie denken, dass ihnen Microsoft eine Rundum-Sorglos-Lösung für alle Aufgaben im Controlling zur Verfügung stellt. Dass sie damit nicht nur ihr Reporting erstellen, sondern auch Daten für ihre betriebswirtschaftliche Planung eingeben können. Ein klarer Irrtum, denn Power BI ist dafür schlicht nicht ausgelegt.

Nun gibt es aber Menschen, die behaupten: „Geht doch! Natürlich können Sie mit Power BI auch Ihre Planung machen.“ Ich kann Ihnen im deutschsprachigen Raum sogar Unternehmen nennen, die entsprechende Add-Ons für die Dateneingabe anbieten. So wie es auch Drittanbieter gibt, die Ihnen eine Anhängerkupplung für Ihren gelben Porsche 911 verkaufen. Eins ist klar: Sie sollten davon lieber die Finger lassen.

So maximieren Sie die Erfolgschancen Ihres Projektes

Für mich sieht es oft so aus, dass hinter dem blinden Vertrauen in Power BI ein Denkfehler steckt, den die Wissenschaftler „Overconfidence Bias“ nennen: Menschen tendieren dazu, zu viel Vertrauen in die Erfolgschancen ihrer Projekte zu setzen. Im Fall von Power BI heißt es oft: Das mit der Planung wird schon klappen. Power BI ist doch eine etablierte, weit verbreitete Software. Also wird sie auch für uns passen.

Wie kommt es zu diesem Overconfidence Bias? Es ist oft fehlendes Wissen, das für überzogenes Vertrauen verantwortlich ist. Wer sich dagegen wirklich informiert, vielleicht sogar Praxiserfahrung besitzt, kennt die Vor- und Nachteile von Power BI und kann sicher entscheiden. Das ist übrigens auch der Grund, warum Experten deutlich seltener auf den Overconfidence-Effekt hereinfallen – jedenfalls was ihr Fachgebiet angeht. Ganz im Gegensatz zu Unternehmen, die nicht über das nötige Expertenwissen verfügen. Was aber verständlich ist: Business Intelligence-Projekte gehören eben nicht zu ihrem Tagesgeschäft, wie es etwa bei einem spezialisierten Berater der Fall ist.

Deshalb ist es dringend zu empfehlen, einen Experten hinzuzuziehen, wenn Sie ein Business Intelligence-Projekt mit Power BI starten wollen. Externe Berater wie ATVISIO prüfen mit Ihnen, ob Sie Ihre Ziele mit Power BI erreichen. Dabei geht es nicht darum, ob Power BI eine gute oder schlechte Business Intelligence-Software ist. Power BI ist eine hervorragende Lösung – sofern sie Ihre Anforderungen erfüllt. Vergleichen wir es wieder mit dem gelben Porsche: Ist das ein gutes oder ein schlechtes Auto? Kommt ganz darauf an: Wenn Sie Ihre vierköpfige Familie inklusive Koffern und Wohnwagen transportieren wollen – dann gibt es sicher geeignetere Fahrzeuge.

MIT POWER BI
SMARTER ENTSCHEIDEN

Gute Ergebnisse durch sorgfältige Analyse Ihrer Daten

MIT POWER BI
SMARTER ENTSCHEIDEN

Gute Ergebnisse durch sorgfältige Analyse Ihrer Daten

Ein unabhängiger Marktcheck gibt Sicherheit

Wenn Sie die betriebswirtschaftliche Planung für Ihr Unternehmen machen wollen: Dann dürfen Sie sich nicht allein auf Power BI konzentrieren, sondern sollten einen wirklich unabhängigen Marktcheck machen. Auch dabei hilft Ihnen ATVISIO gerne.

Und wenn Sie genau wissen wollen, wie Sie Ihr Power BI-Projekt erfolgreich zum Ziel führen, dann schauen Sie auch in mein aktuelles Buch „Business Intelligence ganz einfach. Die besten Impulse für Analyse, Planung und Reporting.“ Dieser Link führt Sie zu allen Details Ihres erfolgreichen Projektes – und wenn es passt, natürlich auch mit Microsoft Power BI: www.atvisio.de/buch

Exzellente Performance wünscht Ihnen
Ihr
Peter Bluhm

#452 Typische Denkfehler rund um Power BI – Der Overconfidence Bias

Der Podcast #1
für Controller & CFO

Klicken Sie auf die Streaming-Plattform Ihrer Wahl

Ihr Gastgeber bei
atvisio.TV

Peter Bluhm ist Experte für Controlling & Business Intelligence sowie Initiator und Macher des Performance Manager Podcast. 2004 gründete er die ATVISIO Consult, ein Beratungsunternehmen für Business Intelligence, das mehrfach zum „Top Consultant – Die besten Berater des deutschen Mittelstandes“ ausgezeichnet wurde.

Bleiben Sie auf dem Laufenden
Für Sie ausgewählte Impulse, Podcasts, Leseempfehlungen und Erfolgstools

    • Wichtige Impulse für die tägliche Controlling-Praxis
    • Klare Statements zu aktuellen Controlling-Themen
    • Die besten Folgen des Performance Manager Podcast mit führenden Experten
    • Bewährte Empfehlungen zu Business Intelligence & Performance Management

    Die 5-Schritte-Formel für Ihren Projektstart mit Jedox
    Für Ihren perfekten Start in die Business Intelligence

    Was Sie erwartet:

    1. Die entscheidenden Erfolgsfaktoren für Ihr Jedox-Projekt
    2. Erfüllt Jedox Ihre Anforderungen vollständig?
    3. Brauchen Sie einen Sparringspartner bei der Jedox-Einführung?
    4. Final Review – Der letzte Check vor dem Softwarekauf
    5. Praxiserprobte Checklisten für jede Projektphase

    Sichern Sie sich Ihr Entscheiderpaket für Jedox

      Sichern Sie sich Ihr Entscheiderpaket für Power BI
      Für einen perfekten Start in die Business Intelligence

        Die 5-Schritte-Formel für Ihren Projektstart mit Power BI

        1. Was sind die entscheidenden Erfolgsfaktoren für Ihr Power BI-Projekt?
        2. Wie ermitteln Sie alle Anforderungen an Ihre Business Intelligence-Software vollständig?
        3. Brauchen Sie einen externen Sparringspartner bei der Power BI-Einführung?
        4. Final Review – Der letzte Check vor dem Softwarekauf
        5. Praxiserprobte Checklisten für jede Projektphase

        Die 5-Schritte-Formel für Ihren Projektstart mit Cubeware
        Für Ihren perfekten Start in die Business Intelligence

        Was Sie erwartet:

        1. Die entscheidenden Erfolgsfaktoren für Ihr Cubeware-Projekt
        2. Erfüllt Cubeware Ihre Anforderungen vollständig?
        3. Brauchen Sie einen Sparringspartner bei der Cubeware-Einführung?
        4. Final Review – Der letzte Check vor dem Softwarekauf
        5. Praxiserprobte Checklisten für jede Projektphase

        Sichern Sie sich Ihr Entscheiderpaket für Cubeware

          Die 5-Schritte-Formel für Ihren Projektstart mit XLCubed
          Für Ihren perfekten Start in die Business Intelligence

          Was Sie erwartet:

          1. Die entscheidenden Erfolgsfaktoren für Ihr XLCubed-Projekt
          2. Erfüllt XLCubed Ihre Anforderungen vollständig?
          3. Brauchen Sie einen Sparringspartner bei der XLCubed-Einführung?
          4. Final Review – Der letzte Check vor dem Softwarekauf
          5. Praxiserprobte Checklisten für jede Projektphase

          Sichern Sie sich Ihr Entscheiderpaket für XLCubed

            Die 5-Schritte-Formel für Ihren Projektstart
            Für Ihren perfekten Start in die Business Intelligence

            Was Sie erwartet:

            1. Die entscheidenden Erfolgsfaktoren für Ihr Business Intelligence-Projekt
            2. Erfüllt die Business Intelligence-Software Ihre Anforderungen vollständig?
            3. Brauchen Sie einen Sparringspartner bei der Business Intelligence-Einführung?
            4. Final Review – Der letzte Check vor dem Softwarekauf
            5. Praxiserprobte Checklisten für jede Projektphase

            Sichern Sie sich Ihr Entscheiderpaket für Jedox


                Sichern Sie sich Ihr Zusatzmaterial zum PDF

                Vorteile aus dem Buch „Business Intelligence ganz einfach“

                  CHECKLISTEN zum Sofortcheck
                  LESEPROBE für ersten Blick ins Buch
                  GUTSCHEIN-CODE zum Hörbuch

                  Nein danke, ich möchte nur dieses PDF ansehen.

                  Sichern Sie sich Ihren Zugriff zum exklusiven LucaNet-Material
                  Für einen perfekten Projektstart mit LucaNet

                    Sichern Sie sich Ihren Zugriff zum exklusiven Cubeware-Material
                    Für einen perfekten Projektstart mit Cubeware

                      Sichern Sie sich Ihren Zugriff zum exklusiven Jedox-Material
                      Für einen perfekten Projektstart mit Jedox

                        Der „Performance-Review“ - jetzt abonnieren
                        Für Sie persönlich ausgewählte Leseempfehlungen, Impulse und Erfolgstools aus unserer internen Knowledge-Base. Für alle Führungskräfte, die entscheiden müssen.

                          Mein Name ist Rebecca Schlesser aus dem ATVISIO-Team. Der Aufbau von Wissen und ständiges Lernen wird bei uns großgeschrieben. Unsere Consultants sichten und sammeln täglich Informationen rund um Steuerungs- und Informationsprozesse. Diese News strukturieren wir und machen sie für alle unsere Consultants verfügbar. Einen Teil dieses internen Wissens teilen wir einmal im Monat mit Ihnen im „Performance Review“. Die wichtigsten Themen und besten Inhalte wähle ich persönlich für Sie aus.

                          Ihre

                          Rebecca Schlesser

                          Business Intelligence ganz einfach
                          Endlich ein Buch, das Klartext spricht

                            • Top-Checklisten für Ihr BI-Projekt GRATIS
                            • Insider-Infos und weiteres Bonusmaterial GRATIS
                            • e-Book ergänzend zum Buch als GESCHENK

                            Business Intelligence ganz einfach
                            Ihr e-Book als GESCHENK

                              • Bringen Sie Ihre Ressourcen in Stellung
                              • Business Intelligence-Projekte zielgenau umsetzen
                              • Business Intelligence-Projekte weiterentwickeln

                                Ihr direkter Kontakt zu ATVISIO





                                  Oder kontaktieren Sie Rebecca Schlesser und wir finden den passenden Ansprechpartner für Sie.

                                  +49 631 / 414014-10