Suzuki mit ATVISIO Award 2014 ausgezeichnet

(PM) Wiesbaden, 17.12.2014 – Suzuki International Europe ist von dem Business Intelligence-Spezialisten ATVISIO mit dem Award „Bestes Projekt des Jahres“ ausgezeichnet worden. Für die unabhängigen BI-Experten war das hervorragend umgesetzte Aftersales-Controlling mit der BI-Suite von Jedox ausschlaggebend für die Preisvergabe.

Das Projekt des Automobilherstellers hat die ATVISIO-Jury vor allem deshalb überzeugt, weil es einmal mehr zeigt, wie Business Intelligence zu messbaren Wettbewerbsvorteilen führt. Zur erfolgreichen Entwicklung und Implementierung des Projektes verfolgt Suzuki neben einer definierten Strategie auch ein kontinuierliches internes Qualitätsmanagement. Beeindruckt zeigte sich ATVISIO auch von der Entschlossenheit, das Projekt unter konsequenten Verzicht auf Kompromiss- und Zwischenlösungen zu einem langfristigen und tragfähigen Ziel zu führen.

„Das Beispiel Suzuki beweist, dass man bei Business Intelligence-Projekten mit pragmatischen Anforderungen und Unterstützung von professioneller Seite am besten vorankommt“, so Alexander Küpper, ATVISIO-Projektleiter. „Bei Suzuki genügen nur wenige Akteure, um das gesamte Projekt zentral zu steuern und gemeinsam mit ATVISIO zum Erfolg zu führen.“

Auf dem Weg zu mehr Produktqualität konzentriert sich Suzuki darauf, die Prozesse zwischen dem eigenen Haus und den Händlern zu optimieren und den Datenaustausch komfortabler zu gestalten. Dies geht soweit, dass Suzuki das aktuell schon sehr hohe Reportingniveau mit optisch einwandfreien Berichten und einheitlichen, schnell erfassbaren Informationen und Kennzahlen kontinuierlich in enger Zusammenarbeit mit den Berichtsempfängern stetig verbessert.

Im Projektmanagement hat sich Suzuki für den Einsatz moderner, agiler Methoden entschieden.

Statt das Projekt komplett durchzuplanen und damit Gefahr zu laufen, während des Projektes auf unüberwindbare Hindernisse zu stoßen, werden lediglich einzelne Meilensteine definiert. Der Weg durch das Projekt wird flexibel begangen und passt sich an veränderte Vorgaben an, die sich während der Projektabschnitte ergeben.

Als technisches Werkzeug wählte Suzuki die leistungsstarke BI-Plattform Jedox. BI-Experte Peter Bluhm: „Eine aus unserer Sicht richtiger Entschluss. Jedox hält selbst kritischen Blicken stand, wenn es um die Realisierung eines solch weitreichenden und langfristigen Projektes geht.“

Der bisherige Erfolg unterstreicht die Entscheidung von ATVISIO, den Award „Bestes Projekt des Jahres“ an Suzuki zu vergeben.

2014 liegen die Ergebnisse bereits weit über den Erwartungen des Unternehmens. Die nächsten Zwischenziele heißen nun: den Anwenderkreis auf die Außendienstmitarbeiter auszuweiten und weitere Abteilungen in das Projekt einzubeziehen. Albert Kranyak, Acting General Manager im Bereich ICT Development Europe bei Suzuki: „Wir sind stolz, dass unser Projekt nicht nur im Unternehmen Früchte trägt, sondern jetzt auch außerhalb positiv wahrgenommen wird. Und wir freuen uns darauf, dass ATVISIO die weiteren Entwicklungen kompetent begleitet.“




Autorin:
Rebecca Schlesser
Vertrieb ATVISIO
  • Ausgewählte Kunden
    Schulz Farben LOTTO Hamburg GmbH P. Krücken Organic GmbH Vodafone GmbH KBA-MetalPrint GmbH ista Deutschland GmbH Hosokawa Alpine Herbalife International Deutschland GmbH Alnatura Produktions- und Handels GmbH
  • copyright 2018 | ATVISIO Consult GmbH